Abschlusskonzert: Janoska Ensemble

Sonntag, 13.08.2017 20:00 Uhr - Oberstdorf Haus Saal Nebelhorn

JANOSKA STYLE

In ihrem Programm „JANOSKA STYLE“ verbindet das JANOSKA ENSEMBLE klassisches Repertoire mit der Musik des Donauraums und präsentiert eine großartige Melange aus Klassik, Jazz, Pop und Weltmusik.

Tickets € 28,- / € 23,-
online buchen

JANOSKA ENSEMBLE - Vier Musiker, eine Familie. Vier Künstler, ein Klang.
Odrej Janoska - Violine
Roman Janoska - Violine
Julius Darvas - Kontrabass
Frantisek Janoska - Klavier

Das Ensemble
Vier Musiker, eine Familie. Vier Künstler, ein Klang.
Ein Klang, der seit mehr als 250 Jahren in der Musikerfamilie JANOSKA von einer Generation zur nächsten weitergegeben und gepflegt wird. Diese Tradition führt das JANOSKA ENSEMBLE weiter und erschafft mit seinen eigenen musikalischen Vorstellungen und Interpretationen den unverwechselbaren JANOSKA STYLE: Mit Ideenreichtum, Traditionsbewusstsein, höchster Virtuosität und Improvisationskunst spannt das JANOSKA ENSEMBLE einen einzigartigen musikalischen Bogen, der von populären, klassischen Werken bis hin zu Eigenkompositionen und ungewöhnlichen Arrangements aus Klassik, Jazz, Pop und Weltmusik reicht. Immer wieder lassen sich Publikum und Presse durch das feurig-präzise Zusammenspiel des Ensembles mitreißen und begeistern.
Das Programm
In ihrem Programm „JANOSKA STYLE“ verbindet das JANOSKA ENSEMBLE klassisches Repertoire mit der Musik des Donauraums und präsentiert eine großartige Melange aus Klassik, Jazz, Pop und Weltmusik.
Das JANOSKA ENSEMBLE wurde von den drei Brüdern Ondrej, Frantisek und Roman gemeinsam mit ihrem Schwager Julius Darvas gegründet. Die Ensemblemitglieder stammen aus Bratislava und leben heute in Wien. Die vier Musiker wurden durch ihre hochmusikalischen Familien schon im Kindesalter an klassische Musik herangeführt. Sie erhielten eine erstklassige musikalische Ausbildung bei weltberühmten Lehrern wie Boris Kuschnir, Pavel Vernikov, Peter Čerman und Alois Posch. Ondrej und Roman spielen Violine, Frantisek Klavier und Julius Kontrabass. Durch zahllose Auftritte als Solisten, mit ihrem eigenen Ensemble, aber auch als Mitglieder anderer erstklassiger Formationen sind sie international bekannt und begehrt. Neben ihrem Talent und ihren familiären Banden eint das JANOSKA ENSEMBLE vor allem eine gemeinsame musikalische Vision. Mit ihrer Virtuosität und Improvisationskunst spannen die Musiker einen musikalischen Bogen von populären klassischen Werken über Eigenkompositionen hin zu einzigartigen Arrangements aus Jazz, Pop und Weltmusik. In ihren Programmen entwickeln sie eine markante Mischung, die den unverwechselbaren JANOSKA STYLE ausmacht, und der Musikliebhaber aller Genres begeistert.
Die Mitglieder des JANOSKA ENSMEBLES wurden im Rahmen zahlreicher internationaler Wettbewerbe ausgezeichnet und gelten als herausragende Musiker der jüngeren Generation. Sie gastierten an den renommiertesten Konzerthäusern der Welt, wie der New Yorker Carnegie Hall, dem Sydney Opera House, Tokio Suntory Hall, der Londoner Royal Albert Hall, der Berliner Philharmonie, dem Wiener Musikverein u.v.m. Das Ensemble trat bereits mit legendären Größen der Musikwelt  auf, unter ihnen Bobby Mc Ferrin, B.B. King, Paco de Lucia, Angelika Kirchschlager, Felicity Lott, Natalia Ushakova, Michael Schade, Alan Tam, als auch Conchita Wurst und Reinhard Fendrich.
www.janoskaensemble.com