Oberstdorfer Musiksommer 2023
zurück zur Übersicht
Thomas Duis
Donnerstag, 04.08.2022 20:00 Uhr
Die Veranstaltung liegt bereits in der Vergangenheit

THOMAS DUIS

Thomas Duis ist einer der herausragenden deutschen Konzert-Pianisten seiner Generation. Wir hören „Best of Thomas Duis“.

THOMAS DUIS, Klavier

Programm
Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Alla Ingharese quasi un Capriccio
op. 129 in G-Dur
Fantasie H-Dur op. 77
Sonate f-moll op. 57 „Appassionata“

––––– Pause

Frédéric Chopin (1810 – 1849)
Ballade g-moll op. 23
Fantasie f-moll op. 49
Barcarolle in Fis-Dur op. 60
Nocturne Des - Dur op. 27/2
Scherzo in b-moll op.31

Tickets € 35,- / € 30,- –––––– Online Kartenverkauf tickets.oberstdorfer-musiksommer.de

Thomas Duis wurde 1958 in Frankfurt am Main geboren. Seine Schulzeit verbrachte er in Köln, in Königstein im Taunus und in England. Nach dem Abitur im Jahre 1978 studierte er in Hannover und in Leeds. Dem Diplom als Musiklehrer im Jahr 1982 folgten die künstlerische Reifeprüfung (1983) wie auch das Konzertexamen (1986). Während dieser Zeit wurde Thomas Duis Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes und des Deutschen Musikrats.

1982 gewann Thomas Duis den Wettbewerb der Deutschen Musikhochschulen und wurde in der Folgezeit Preisträger, bzw. Sieger renommierter Klavierwettbewerbe auf fünf Kontinenten, u.a. in München (ARD), Sydney, Salt Lake City, Köln, Pretoria, Maryland, Leeds, Vercelli, Athen und Tel Aviv (Rubinstein). Es folgten Tonträgerproduktionen u.a. mit EMI, Capriccio, MDG (Dabringhaus & Grimm), Orfeo, CPO, Klavins Music, teils prämiert u.a. mit dem Deutschen Schallplattenpreis, und Konzertengagements weltweit.

Als musikalischer Botschafter des Goethe – Instituts konzertierte Thomas Duis u.a. in Algier, Athen, Atlanta, Beirut, Bordeaux, Casablanca, Damaskus, Istanbul, Kairo, London, Manchester, Moskau, Tel Aviv, Tunis und Warschau. Thomas Duis ist regelmäßiger Gast int. Musikfestivals ( u.a. Schleswig Holstein, Rheingau, Dresden, Kissinger Sommer, Ludwigsburg, Musikfestspiele Saar, Klavierfestival Ruhr, Echternach, Mozartfest Würzburg, Chopin Festival Warschau, Braunschweig Classix, Melbourne, Harrogate) und konzertiert als Solist u.a. mit Israel Philharmonic, Radio-Sinfonieorchester Prag, RSO des HR, des NDR, des BR, des SR, Utah Symphony, Tschechische Philharmonie, Sydney Symphony.

Zu seinen Kammermusikpartnern gehören Joshua Bell, Albrecht Breuninger, Maxim Vengerov, Tanja Becker-Bender, Sergej Krylow, Gustav Rivinius, Reinhold Friedrich, Eduard Brunner, Gaby Pas van Riet, Wolfgang Meyer, das Consortium Classicum, das Tokyo String Quartet, das Mannheimer Streichquartett und das Auryn Quartett.

1994 erhält Thomas Duis einen Ruf als Hochschulprofessor nach Graz, 1998 wechselt er an die Hochschule für Musik Saar, deren Rektor er von 2004 bis 2012 war. Einige der Studierenden seiner Klasse haben Preise bei sowohl nationalen- als auch internationalen Klavierwettbewerben erringen können und erhielten Rufe, u.a. an die Liszt-Akademie Budapest. Thomas Duis ist regelmäßig Juror nationaler und internationaler Wettbewerbe. 2007 wurde er zum Officier dans l´ordre des Palmes academiques ernannt.

Veranstaltungsort:
Oberstdorf Haus
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Oberstdorfer Musiksommer auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy