Jourist Ensemble by Fritz Meffert

Jourist Ensemble

Montag, 30.07.2018 19:00 Uhr - Nebelhorn Station Höfatsblick

Mussorgski trifft Schostakowitsch

M. Mussorgski: Bilder einer Ausstellung
D. Schostakowitsch: Jazz-Suite Nr.1 und Auszüge aus der 
Suite für Varieté-Orchester (ehemals Jazz-Suite Nr. 2)

Edouard Tachalow - Violine
Andrey Golski - Bajan
Lothar Müller - E-Gitarre
Johannes Huth - Kontrabass
Olivier Stritt - Marimbaphon, Vibraphon Stephan Krause - Schlagwerk

Tickets € 55,-
incl. Bergbahnfahrt
Auffahrt 16:00-18:30 Uhr
online buchen

Efim Jourist, der Namensgeber des Ensembles und einer der international herausragendsten Bajanvirtuosen, sowohl im klassischen Bereich als auch in der Moderne, ist Anfang 2007 gestorben.
Seine leidenschaftliche Musikalität, seine Lebensfreude und seinen schier unerschöpflichen Arrangement-und Kompositionsreichtum lässt das Jourist Quartett in bisher drei Programmen weiterleben und entwickelt aus diesem Fundus Perspektiven für die Zukunft.
Für die Bewahrung der künstlerischen Integrität im Sinne des Gründers stehen Edouard Tachalow, Violine, und Johannes Huth, Kontrabass, die mit Jourist bis zu seinem Tod eng zusammengearbeitet haben.
Das Ensemble war zu Gast im Gewandhaus Leipzig, der Laeiszhalle Hamburg, Eröffnungsensemble des Mittelrhein Musikfests und ist eingeladen bei renommierten Festivals wie dem Kurt-Weill-Fest und dem Kammermusikfestival Lübeck.
2016 kam die neue CD des Ensembles heraus mit dem aktuellen Programm: Mussorgski trifft Schostakowitsch

www.jouristquartett.de

Kontakt

Festivalbüro Oberstdorfer Musiksommer
Nebelhornstraße 25
87561 Oberstdorf
Tel: +49 8322 9592005
Fax: +49 8322 9592009
info@oberstdorfer-musiksommer.de

Konzert zum neuen Jahr

Trio Opus 8 & Freunde
Michael Hauber - Klavier
Mario De Secondi - Violoncello
Eckhard Fischer - Violine

Sonntag, 06. Januar 2019 - 18:00 Uhr Oberstdorf Haus

Folgen Sie uns auf Facebook


Förderer

Alle aktuellen Förderer sehen Sie hier